Garda Agri Camper

Wir sind bereits 1 Mal am Gardasee gewesen. Allerdings war es Herbst.

Nun wollen wir für ein paar Tage versuchen zu erleben was die Leute an den Gardasee zieht.

Der von uns ausgewählte Platz befindet sich kurz vor Sirmione.

Nur 1 freier Platz aber ist ok. Nen Pool haben die auch! Ist aber so ein aufgestellter runder, ca. 5 m Durchmesser aber besser als Nichts. Chiara ist zufrieden.

Zum Ufer des Sees müssen wir um die 1,6 km laufen! Dort dann am Ufer, na ja wer's mag. Sauberes Wasser sieht anders aus. Ist wahrscheinlich weiter draußen besser aber wir haben kein Boot. Ein Fußweg lädt zu einem Spaziergang am Ufer ein. Dieser endet dann aber nach 300m und wir müssen wieder zurück. Nachdem wir wieder am SP sind entscheiden wir das der Gardasee nicht unser Ziel ist.

 

Morgens aufs Fahrrad zum Brötchen holen und nach 750 m stehst Du vor dem Italmark der fast alles verkauft. 

Für uns geht es nach 3 Nächten weiter.

Aber die wichtige Quittung beim zahlen des SP haben wir vergessen zu erfragen. Da müssen wir unbedingt dran denken. Kann sonst teurer Urlaub werden. (das die Italiener aber auch das Ausstellen einer Quittung so gerne vergessen!)