Nun aber müssen alle Leitungen noch verlegt werden. In diesem Hängeschrank über der Dinette gleich hinter dem Fahrerhaus kommen die Solarleitungen durch das Dach



Nachdem ich von oben gebohrt hatte steckte ich die Kameraleitungen durch und führte sie genau wie auch die anderen Leitungen laufen




hinunter zum Boden. Habe danach die Verkleidungen wieder über die Leitungen geschraubt sodaß sie nicht mehr zu sehen sind.



von dort nutzte ich das alte Loch durch das die Videoleitung der alten Kamera geführt wurde.


Hinter dem Fahrersitz sind alle Kabel aber sie müssen unter das Armaturenbrett!
Um sie nicht sichtbar zu verlegen muß die Eintrittstufen Verkleidung abgeschraubt werden und die Kabel darunter verlegt werden.



Hier ist schon wieder alles eingebaut und die Kabel sind vorn.



Noch den Kabelsalat sortiert, Verkleidung nach Funktionsprüfung wieder angebaut und fertig ist die Kamera Ausstattung.




Nun habe ich beim Fahren ständig das Bild der Rückblickkamera auf dem Monitor, wenn ich den Rückwärtsgang einlege schaltet sich die Rückfahrkamera ein und wenn ich eine der anderen Kameras nutzen will drücke ich den entsprechenden Taster am Video Switch.